Archiv des Autors: romang

Int. Kyu Turnier und Nagai Cup in Unterschleißheim

Es ist geschafft, wir haben erneut ein großes Event über die Bühne gebracht.

Das diesjährige Kyu Turnier sowie der Nagai Cup fanden am 13.04.19 bei uns in Unterschleißheim statt, zu dem nicht nur die deutschen Teilnehmer sondern auch wieder die Kämpferinnen und Kämpfer aus Österreich und der Schweiz anreisten.

Eine kleine Delegation des Dojo Edo beteiligte sich neben der gesamten Organisation dieser Meisterschaft ebenafalls als Akitve, wobei alle ihr Bestes gaben und der ein oder andere sogar ein Podestplatz erreichen konnte. Dies waren:

Anastasia 2. Platz Kata   /   Anasatsia und Emely 4. Platz Kumite

Matthias 3. Platz Kata

Robert 3. Platz Kata   /   Robert und Martin 3. Platz Kumite   /   Martin 4. Platz Kata

Nicole 1. Platz Kumite im Nagai Cup

Herzlichen Glückwunsch an euch !!!

Neben den Erfolgen möchten wir allen Helfern vom Auf- und Abbau, Ein- und Verkauf und allen weiteren danken, ohne die solch ein Event nicht möglich wäre. 

Oss Roman

Bilder folgen noch …

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Dojo Edo goes NRW

Eine kleine Delegation des Lohhofer Karate Vereins verschlug es nun im März ins Nordrhein-Westfälische nach Gütersloh, denn dort stand der erste Bundeslehrgang auf dem Plan. Neben dem deutschen Bundestrainer Akio Nagai Shihan war aus Japan der Gasttrainer Shinji Tanaka angereist, der mit uns echt tolle Übungen veranstaltete. Diese beinhalteten die richtige Anwendung der Armtechniken kombiniert mit dem richtigen Timing und Abstand zum Partner. Nach zwei Tagen fuhren wir wieder vergnügt und mit mehr Wissen nach Hause.

Greven

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Sportlerehrung durch Bürgermeister

„Wo gehobelt wird, da fallen Späne“

Im absolut positiven Sinne wurden wieder aktive Kämpfer und auch Trainer des Karate Dojo Edo durch den Bürgermeister der Stadt Unterschleißheim Christoph Böck für ihre Erfolge und den Fleiß im vergangenen Jahr geehrt.

Die Stadt ist mit Ausrichtung dieser Ehrung stolz auf ihre Sportler und ihre Leistungen, und wir als Aktive bedanken uns für die Einladung, wobei es auch sehr interessant ist, welche anderen Sportler in welchen Sportarten Erfolge feiern können.

v.l. Bürgermeister Christoph Böck, Andy, Adrian, Emely, Stefan und Andreas

USH

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Anfängerkurs Frühjahr 2019

anfängerkurs-flyer-ohne-datum

Wir als Karate Dojo im SV Lohhof starten im Frühjahr 2019 für alle ab 10 Jahren einen Anfängerkurs.
Dich hat Karate schon immer fasziniert? Du willst deinen Körper und deinen Geist trainieren? Dann bist du bei uns genau richtig!
Start?
11. März 2019
Wann?
montags ab 18:30 Uhr
donnerstags ab 19:30 Uhr
Wie lange?
fünf Wochen
Wo?
Turnhalle der Mittelschule Unterschleißheim
Geleitet wird der Kurs von langjährigen Schwarzgurtträgern des Vereins, die ihr Wissen an Karate-Interessierte weitergeben möchten. Die Teilnehmer lernen sich mit Schlag-, Tritt- und Blocktechniken zu verteidigen und steigern dabei ihre körperliche Fitness und Koordination.
Die Anfängerkursgebühr beträgt für Jugendliche bis 17 Jahre 30 EUR und für Erwachsene 40 EUR. Zu den ersten Trainingseinheiten ist lediglich lockere Sportkleidung mitzubringen, Sportschuhe werden nicht benötigt, da barfuß in der Halle der Mittelschule Unterschleißheim (Eingang über die Nelkenstraße bei der Mensa) trainiert wird.
Weitere Infos gibt es bei Andy Schnirel unter: 0151 / 11 31 4977

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Länderkampf in Italien

Vorbereitung auf WM im vollen Gange

Am vierten Januarwochenende machten sich Nicole, Andy und ich auf nach „Bella Italia“. In Castell d`Ario fand ein internationales Turnier des S.K.I.E.F. statt, indem die Teilnehmer ihr Können auf großer Bühne messen konnten. Andy und ich nutzten die Möglichkeit unser Schiedsrichterwissen für Wettkämpfe in Europa und der Welt auf den neuesten Stand zu bringen. Zwei anstrengende Tage mit theoretischen und praktischen Prüfungen folgten und wurden mit erfolgreichen Resultaten belohnt. Andy konnte seine B-Lizenz für Kata und Kumite verlängern und ich legte erstmals die Prüfung für Kata (B-Lizenz) und für Kumite (C-Lizenz) ab. In dem stark besetzten Turnier konnte sich Nicole mit starken Kontrahentinnen auseinandersetzen. So setzte sie sich im Einzel-Kumite in der ersten Runde souverän durch und schied in der zweiten Runde gegen die spritzige, spätere erstplatzierte Italienerin aus. Für eine Medaille reichte es jedoch mit dem Team im Kumite. Mit ihren Mitstreiterinnen aus dem befreundeten Dojo Torii aus Dresden konnte sie einen tollen zweiten Platz erringen. Insgesamt konnten wir alle drei viele Erfahrungen sammeln, welche wir mit zurück ins Dojo tragen. Für die WM im Juli, welche in Tschechien stattfindet, bleibt noch etwas Zeit an vermeintlichen Schwachstellen zu feilen.

Oss Andreas

Italien 2019

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles