Bayernlehrgang inkl. Freundschaftsturnier

Kurze Zeit nach Schulbeginn startete unser restliches Karatejahr in die letzte Phase. Begonnen hatte es vergangenes Wochenende mit einem gemeinsamen Lehrgang der bayerischen Dojo´s in Burghausen. Neben uns Oberstufe reisten ebenfalls zwei unserer Weißgurt-Jungs mit an, die erstmals „internationale“ Luft schnuppern konnten mit anderen Karatebegeisterten. Im Anschluss an das Training startete das Freundschaftsturnier der Unterstufe. Als einzige Weißgurte war der Anfang natürlich schwer, aber einer von beiden schaffte es sogar, sich gegen höher Graduierte durchzusetzen und kam in die Folgerunde. Wow, was für ein Gefühl !

Für eine Platzierung reichte es zwar nicht, aber das war für die Premiere unter Umständen gar nicht das Ziel. Vielmehr war Bestehen, Durchsetzen und Kämpfen das Ziel, und das haben beide super gemacht. Dies wurde sogar vom Dojoleiter Burghausens erkannt und geehrt.

Nächstes Jahr sind wir vielleicht ein wenig mehr an Teilnehmern, das wäre schön.

Wir danke dem Dojo Sakamoto für die Ausrichtung und blicken nun auf die Deutsche Meisterschaft in 3 Wochen in NRW.

Oss Roman.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Aktuelles

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s